Neuigkeiten
09.10.2020 | Heike Brehmer MdB
Die Bundesregierung hat im letzten Jahr beschlossen, die von der Insolvenz des Thomas-Cook-Konzerns betroffenen Kunden freiwillig zu entschädigen. Hierfür steht seit Mai 2020 ein kostenfreies, online-basiertes Anmeldeverfahren zur Verfügung. 
weiter

01.10.2020 | Heike Brehmer MdB
Noch bis zum 1. Dezember läuft die Bewerbungsrunde für den internationalen Freiwilligendienst „kulturweit“ der Deutschen UNESCO-Kommission ab September 2021. 
weiter

21.09.2020 | Heike Brehmer MdB
Finale! Die Schülerfirma CC-Stadtfeld aus Wernigerode hat es geschafft und befindet sich unter den TOP 10 des diesjährigen Bundesschülerfirmen-Contests. 
weiter

18.09.2020 | Heike Brehmer MdB
Der Deutsche Bundestag hat in zweiter und dritter Lesung einen Gesetzentwurf zur Reform der Kraftfahrzeugsteuer beschlossen.
weiter

17.09.2020 | Heike Brehmer MdB
Noch bis zum 27. Oktober 2020 findet die Online-Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis statt. Rund 380 Projekte haben die Chance, den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. Jetzt gilt es, im Internet für seinen Favoriten abzustimmen.
weiter

16.09.2020 | Heike Brehmer MdB
„Nachhaltigkeit heißt für mich, heute schon an morgen zu denken.“, betont die CDU-Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer angesichts der Nachhaltigkeitswoche im Deutschen Bundestag. 
weiter

11.09.2020 | Heike Brehmer MdB
Für eine starke Wirtschaft und eine klimafreundliche Mobilität ist es wichtig, dass Investitionen schnell verbaut werden können – dafür stellt das Investitionsbeschleunigungsgesetz die Weichen, denn es ermöglicht, dass künftig einfacher, effizienter, transparenter und schneller geplant und gebaut werden kann. 
weiter

10.09.2020 | CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Die Entlastung der Familien ist der CDU/CSU-Bundestagsfraktion eine Herzensangelegenheit. Aus diesem Grund war bereits im Koalitionsvertrag von 2018 eine Anhebung des Kindergelds um 25 Euro vereinbart worden. Nach der Erhöhung um 10 Euro im Juli 2019 sollen nun zum 1. Januar 2021 noch einmal 15 Euro hinzukommen. 
weiter

20.08.2020 | Heike Brehmer MdB
Die KfW-Corona-Hilfen für die Unternehmen im Harz und Salzland umfassen eine Summe von insgesamt ca. 33 Millionen Euro an Kreditvolumen. Hierzu informiert die CDU-Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer.
weiter

17.08.2020 | Heike Brehmer MdB
Die Bahnhöfe in Aschersleben und Wernigerode profitieren vom neuen Sofortprogramm des Bundes zur Attraktivitätssteigerung von Bahnhöfen. Das Programm wurde vom Deutschen Bundestag über den zweiten Nachtragshaushalt als Teil des Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets zur Bekämpfung der Corona-Folgen bereitgestellt. 
 
weiter