Neuigkeiten
13.01.2021 | Heike Brehmer MdB
Doppelförderung für den Wahlkreis: Der Verein „Kulturrevier Harz e.V.“ mit Sitz in Benneckenstein erhält eine Bundesförderung in Höhe von 5.000 Euro. Eine weitere Bundesförderung in Höhe von 7.500 Euro geht an den Verein „Freunde & Förderer Kloster Hedersleben e.V.“ Die Mittel werden im Rahmen des Förderprogramms „Und seitab liegt die Stadt“ bereitgestellt.
weiter

13.01.2021
Die Corona-Pandemie und die damit verbundene Schließung von Schulen und Kitas bringt viele berufstätige Eltern in schwierige Situationen. Das Bundeskabinett hat deshalb ein Gesetz auf den Weg gebracht, mit dem der Anspruch auf Kinderkrankengeld 2021 verdoppelt wird. Bis zu 90 Prozent des entfallenen Nettoarbeitslohns werden ausgeglichen.
weiter

22.12.2020 | Heike Brehmer MdB
Kurz vor Weihnachten habe ich dem Technischen Hilfswerk in Quedlinburg einen Besuch abgestattet und den Mitgliedern für ihren wichtigen Dienst und unermüdlichen Einsatz gedankt. Bei dieser Gelegenheit konnte ich mir auch die neuen Fahrzeuge ansehen, welche der Ortsverband im Dezember erhalten hat. Darunter sind drei Mannschaftstransportwagen und ein Werkstattcontainer. Eines der Fahrzeuge war zur Unterstützung der Impfzentren in Sachsen-Anhalt bereits direkt im Einsatz. 
weiter

17.12.2020 | Heike Brehmer MdB
Für die Sanierungsmaßnahmen am Diakonissen-Mutterhaus Elbingerode (Haus Tanne) werden zusätzliche Mittel in Höhe von bis zu 79.500 Euro aus dem Kulturetat des Bundes zur Verfügung gestellt.
weiter

16.12.2020 | Heike Brehmer MdB
Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Städte, Kommunen und die Kultur auf, sich für den Stiftungspreis 2021 zu bewerben. 
weiter

03.12.2020 | Heike Brehmer MdB
Die Überbrückungshilfe unterstützt Unternehmen, Soloselbstständige sowie selbstständige Freiberufler (im Folgenden „Unternehmen“), die besonders stark von der Corona-Krise betroffen sind. Es handelt sich um Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Die bisherige Überbrückungshilfe II läuft zum 31. Dezember 2020 aus (Anträge können aber noch bis zum 31. Januar 2021 rückwirkend gestellt werden). Das Programm wird ab 1. Januar 2021 bis zum 30. Juni 2021 als Überbrückungshilfe III fortgeführt und deutlich erweitert. 
weiter

03.12.2020 | Heike Brehmer MdB
Um den von den temporären Schließungen erfassten Unternehmen, Betrieben, Selbstständigen, Vereinen und Einrichtungen durch die Krise zu helfen, hat der Bund die Novemberhilfe aufgelegt, die seit dem 25. November 2020 beantragt werden kann. Diese Hilfe wurde aufgrund der Verlängerung der Schließungen im Rahmen der Vorgaben des EU-Beihilferechts als „Dezemberhilfe“ verlängert. 
weiter

26.11.2020 | Heike Brehmer MdB
Der Deutsche Bundestag hat das Beschäftigungssicherungsgesetz beschlossen und damit den Weg frei gemacht für die Verlängerung der Kurzarbeit- und anderer pandemiebedingter Sonderregelungen.
weiter

25.11.2020 | Heike Brehmer MdB
Die Corona-Novemberhilfe kann ab sofort beantragt werden. Zum Antragsverfahren über das Online-Portal informiert die CDU-Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer. 
weiter

18.11.2020 | Heike Brehmer MdB
Die Sanierung des Schlossteichs im großen Schlosspark in Blankenburg wird vom Bund mit Mitteln in Höhe von 1,8 Millionen Euro gefördert. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. 
weiter